HARTLIEB – ÖLMÜHLE MUSEUM

Kernöl einst und heute

Ölmühle Hartlieb – Kernöl einst und heute

Vor mehr als 100 Jahren begann die Geschichte der Firma Hartlieb. Noch Älter ist die Geschichte des steirischen Kürbiskernöls, welches mittlerweile neben dem Wein das bekannteste Produkt aus dieser Region ist. Doch wie wurde es früher und wie heute gemacht, was sind die Besonderheiten und worauf kommt es bei der Qualität wirklich an? All diese Fragen beschäftigen die Besucher der Südsteiermark, und wir wollen mit unserer  Ausstellung darauf Antwort geben.
Erfahren Sie alles Wissenswerte, tauchen Sie ein in dieses traditionelle Handwerk der Ölerzeugung und lernen Sie den Werdegang vom Kübis bis zum fertigen Öl kennen.  Wenn dann das duftende Öl aus der Presse fließt, wissen Sie, welchen Wert an Fleiss, Handwerkskunst und Tradition Sie mit jeder Flasche Öl in Händen halten.

Besuchen Sie uns von Montag bis Freitag (Ölpresse in Betrieb),  jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr sowie am Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr bei freiem Eintritt. Noch informativer ist natürlich eine geführte Tour mit Verkostung, welche Sie  gegen Voranmeldung buchen können.

Ölmühle - Landesprodukte Hartlieb, A-8451 Heimschuh 107, Tel.: 03452/ 82551 0
 

Barrierefrei

Führungen

Im Winter geöffnet

Indoor

Kinderwagengerecht

Museum / Ausstellung

Parkplatz

Voranmeldung notwendig
ZURÜCK

Weitere Empfehlungen

Steiermark / Heimschuh
TIPP
BUSCHENSCHANK SCHNEEBERGER

Tischbuffet ab 6 Personen

Steiermark / Eibiswald
TIPP
STEIRISCHES ÖLSPUR CAMPING

Eingekesselt von Isabella-Weinstöcken stehen 10.000 Quadratmeter (Wiese und Split) und 49 Stellplätze zur Verfügung.

Steiermark / Heimschuh
TIPP
BUSCHENSCHANK SCHNEEBERGER

Feine regionale Küche saisonell aktuell, ausgezeichnete Weine, Edelbrände und steirischer GIN