STRUTZMÜHLE

Strutzmühle – ein einzigartiges und besonderes Handwerksjuwel

Strutz Mühle – ein einzigartiges Kulturgut in der Weststeiermark
In liebevoller Kleinarbeit wurde diese alte Mühle von Peter Fürbass wiederaufgebaut.
Es ist eine doppelgängige Mühle, die jederzeit zum Einsatz bereit ist.

Die Strutz-Mühle steht im Tal der Weißen Sulm an der Einmündung des Schwarzbaches. Sie ist als zweigängige Schaumühle täglich in Betrieb und zeigt intessierten Besuchern wie noch bis vor rund 60 Jahren Getreide zu Mehl vermahlen wurde. Gerne führt der Erbauer der Mühle, Senior-Gastwirt Peter Fürbass, als „Müller“ Jung und Alt durch sein Lebenswerk. Ausflügler, Wanderer, Familien, Kindergärten, Schulen und Reisegruppen sind herzlich willkommen. Bei größerer Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung erwünscht.
Bei der Mühle kann man sich auch selbst seinen Fisch fangen und es gibt natürlich auch zu Trinken und die passende Jause dazu oder man genießt die ausgezeichnete Küche im naheliegenden Alpengasthof Strutz mit einem herrlichen Ausblick über das südweststeirische Hügelland.

Führungen

Gastronomienähe

Hunde erlaubt

Im Winter geöffnet

Museum / Ausstellung

Parkplatz

Wassererlebnis

ZURÜCK

Weitere Empfehlungen

Steiermark / Soboth
TIPP
Pilgermenü
GASTHAUS LINDNER

Dorf- und Wandergasthaus mit schönen Fernblick!

Steiermark / Eibiswald
TIPP
STEIRISCHES ÖLSPUR CAMPING

Eingekesselt von Isabella-Weinstöcken stehen 10.000 Quadratmeter (Wiese und Split) und 49 Stellplätze zur Verfügung.

Steiermark / Eibiswald
TIPP
SOBOTHER SEETREFF

Nah genug für entspannte Stunden!