WEINGUT TAGGENBRUNN

Ein Ort des guten Geschmackes.

WEINGUT BURG TAGGENBRUNN

Wein, Kultur & Geschichte
Im Herzen Kärntens, inmitten der Alpe-Adria-Region und dem Dreiländereck mit Slowenien und Italien, liegt Taggenbrunn, Kärntens größtes Weingut.

Das Anwesen stellt ein Refugium für alle Sinne dar, umfasst die historische Burg, ein edles Hotel, ein Heurigen-Restaurant mit Originalgewölben aus 1803, Weinproduktion mit Leidenschaft und einen denkmalgeschützten restaurierten Getreidespeicher.
Die verschiedenen Gebäude fügen sich harmonisch zu einem imposanten Gut zusammen.
Historische Bauwerke und moderne Architektur gehen eine ästhetisch ansprechende Symbiose ein und die Verbundenheit mit Wein und Natur, sowie der Bedacht auf die Historie des Anwesens, spiegeln sich in den Innen- und Außenbereichen wider: viel Holz, Stein und Naturtöne verleihen einen einzigartigen Charme und auf dem großen Plateau, der Terrasse des Heurigen, liegt dem Betrachter eine atemberaubende Landschaft zu Füßen, die dem Besucher bewusst werden lässt, dass diesem Ort ein besonderer Zauber innewohnt.

Fruchtbare Schieferböden und die Südlage mit vielen Sonnenstunden bieten optimale
Bedingungen für Weinbau in allerhöchster Qualität.
Auf Kultur trifft man schon bei Ankunft: die Zeitgöttin, ein Monument des Künstlers Andrè Heller scheint über dem gesamten Anwesen zu wachen. Die aufwendige 12 Meter hohe Skulptur hat der vielseitige Künstler André Heller entworfen. Das Kunstwerk wurde mit Pflanzen, Bergkristallen, Metall, Licht und Wasser gestaltet.
Auf der Burg haben die Taggenbrunner Festspiele bei der Auftakts-Serie im November 2019 durch die einzigartige Kulisse und international renommierten Künstler im historischen und sanierten Gemäuer begeistert: Die Größen der Opern- und Konzertbühnen Camilla Nylund, Piotr Beczala und Günther Groissböck sind ebenso erfolgreich aufgetretene wie der Schauspiel-Star Philipp Hochmair.

Die erste Spielzeit 2020 kann sich ebenso sehen wie hören lassen:
vom 5. September bis 28. November bieten die Festspiele ein vielseitiges Programm auf höchstem Niveau: www.taggenbrunner-festspiele.at

Barrierefrei

Burg, Schloss, Stift

Gastronomienähe

Im Winter geöffnet

Indoor

Outdoor

Parkplatz

ZURÜCK

Weitere Empfehlungen

Kärnten / Althofen
TIPP
RESTAURANT PRECHTLHOF

Wo Gemütlichkeit großgeschrieben wird: Verweilen & Genießen in der romantischen Altstadt Althofens.

Kärnten / Lavamünd
TIPP
GUNDISCH HÜTTE

Auf 1.435 m Seehöhe im Lavanttal erwarten Euch regionale Köstlichkeiten und hausgemachte Mehlspeisen.

Kärnten / St. Andrä
TIPP
Frühstück Deluxe für 2 Prs. € 24,90
BISTRO LORETT

Gemeinsame Zeit genießen beim Frühstück …. Frühstück Deluxe – was ganz Besonderes!